1. Januar 2017
von Marco
Kommentare deaktiviert für Willkommen!

Berge mögen von ihrer Stelle weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden. [Jesaja 54,10a]

Herzlich willkommen bei uns!

Weiterlesen

31. Juli 2018
von Marco
Kommentare deaktiviert für Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Lied von Heiko Bräuning rührt mich sehr an:

Vor der ungewissen Zukunft: GOTT vertrauen
In den ausweglosen Lagen: GOTT vertrauen
An den hoffnungslosen Tagen: GOTT vertrauen
In den angsterfüllten Stunden: GOTT vertrauen

Es ist leicht zu sagen, ich vertraue Gott, wenn es mir gut geht. Im Leben kommt jedoch beides vor.
Aber was passiert, wenn nicht alles glatt läuft?
Ich denke da an Hiob, der alle Höhen und Tiefen durchleben mußte. Er hat gelernt, auch das Schwere anzunehmen und Gott zu vertrauen, dass er ihn hindurch trägt.

Auch wenn es uns nicht immer gleich gelingt, ein tiefes Vertrauen zu haben. Lasst es uns immer wieder versuchen. Die Bibel sagt: „Wirf dein Vertrauen nicht weg.“ (Hebr. 10, 35)
Ich glaube, wenn wir jeden Tag unsere Sorgen und Probleme bei GOTT ablegen und ihm unser Vertrauen schenken, kümmert er sich darum und wir können frei
durch den Tag gehen.

Lasst uns Vertrauen neu wagen!
Herzlich grüßt Sie
Ihre Martina Rupietta

1. Juni 2018
von Marco
Kommentare deaktiviert für Café Miteinander

EinladungWer macht mit?
Finden Sie es auch schön, Menschen zu begegnen, die für Sie neu sind?
Sind Sie neugierig und haben Freude daran, Menschen, ihre Geschichten und Kulturen kennen zu lernen?
Dann freuen wir uns auf Sie als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Café Miteinander.
Weiterlesen